— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Dreischnitt

Zweischnitt

The Raid

(RI 2011. Gareth Evans) Ein Film — zwei Kritiken
Ab 12.7.12 im Kino
Mehr Zweischnitt   >

Suche

Schnitt Online ist mit Texten zu 4.130 Filmen eines der größten, frei zugänglichen und unabhängigen Archive im deutschsprachigen Raum.



A — Z

Aktuell im Kino

Ab 27. Dezember

Weil ich schöner bin

(D 2012. Frieder Schlaich)

Teen Spirit

Von Susan Noll
Für die dreizehnjährige Charo beginnt bald ein neues Leben. Sie wird von der Grundschule aufs Gymnasium wechseln, zu den Großen gehören und aufs Abitur hinarbeiten. Charo will Anwältin werden, so ……
Ab 20. Dezember

Beasts of the Southern Wild

(USA 2012. Benh Zeitlin)

Schale Tiere

Von Dietrich Brüggemann
Wenn alle Welt von einem Film redet, dann ist man geneigt, den Film am Ende nicht so gut zu finden. Das ist das Paradox aus Erwartung und Enttäuschung. Kennt jeder. Stimmt aber gar nicht. Es ist nämlich ……
Ab 13. Dezember
Mehr Aktuell im Kino   >

Festivalperlen

The Baytown Outlaws

(USA 2012. Barry Battles)

Blut & Blei

Von Nils Bothmann
Profikiller im Film sind meist ruhige, vorausplanende und leise Zeitgenossen – die titelgebenden, als Auftragsmörder arbeitenden Baytown Outlaws allerdings das genaue Gegenteil dieses Stereotyps: Ein ……

Scenes from the Suburbs

(USA 2011. Spike Jonze)

Suburban War

Von Daniel Bickermann
Arcade Fire hatten schon immer Angst vor der Apokalypse vor ihrer Haustür: »The windows are locked now / So what’ll it be? / A house on fire? / A rising sea?« In diesem halbstündigen Kurzfilm, geschrieben ……
Mehr Festivalperlen   >

DVD

Oslo, 31. August

(Soda Pictures)

Am Ende

Von Sascha Ormanns
Bereits 2006 hat der norwegische Regisseur und Drehbuchautor Joachim Trier mit seinem Spielfilmdebüt Auf Anfang den Grundstein für seinen zweiten, 2011 veröffentlichten Film Oslo, 31. august gelegt. ……

Der lange, heiße Sommer

(Koch Media)

Der leise Schmerz des Abschieds

Von Carsten Happe
Nicht William Faulkner, von dem die literarische Vorlage stammt und der die zeitgenössischen Filmplakate dominiert, nicht Regisseur Martin Ritt, der hiermit seinen ersten großen Hit verbuchen konnte, ……

Symbol

(Rapid Eye Movies)

Penis galore

Von Werner Busch
Der Himmel hängt voller… Pimmel. Und er ist quadratisch und weiß. An diesem merkwürdig-unirdischen Ort erwacht ein namenloser Mann im knallbunten Pyjama. Die Gemächte an den Wänden werfen auf sanften ……
Mehr DVD   >

Fernsehen

Scream

(USA 1996. Wes Craven)

Zwiegespräche

Von Nils Bothmann
Seitdem Scream dem Horrorkino und vor allem dem Slasherfilm neues Leben einhauchte, den Teeniefilm zu einer marktbeherrschenden Kraft machte (mit American Pie wurde z.B. die Teeniekomödie einige Jahre ……

Mad Max 2

(AUS 1981. George Miller)

In der Glut des Südens

Von Stefan Jung
Es gab im Laufe der Filmgeschichte immer wieder Fortsetzungen, die es auf virtuose Weise schafften, den Charme, die Kraft des Originals noch zu toppen. Häufig sind es jene Sequels, die vom ursprünglichen ……

Shaft


Black Power

Von Stefan Jung
Die 1960er waren kein besonders gutes Jahrzehnt für Schwarze in Amerika. Das stellt auch Agent J alias Will Smith im jüngsten Men in Black bei seiner Zeitreise in die »swinging sixties« fest. Was ……
Mehr Fernsehen   >
 
© 2012, Schnitt Online

Sitemap