— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

The Exploding Girl

USA 2009. R,B,S: Bradley Rust Gray. K: Eric Lin. S: So Yong Kim. M: Múm. P: Soandbrad, Parts and Labor, MBS Productions. D: Mark Rendall, Zoe Kazan, Hunter Canning, Maryann Urbano u.a.
79 Min. Peripher ab 6.5.10

Distanz zum Eigenen

Von Sascha Ormanns
The Exploding Girl beginnt und endet mit einer Autofahrt. Am Anfang fotographiert die Kamera durch die Frontscheibe, Bäume spiegeln sich darin, Sonnenstrahlen werden reflektiert, teils schemenhaft auszumachen ist Ivy, die Protagonistin des Films, schlafend auf dem Vordersitz. Bis auf das Fahrgeräusch: angenehme Ruhe. Das Ende stellt schließlich die Umkehrung dieses Prologs dar, die Visualisierung läßt zwar durchaus Ähnlichkeiten erkennen, nur hat sich die Verortung der Kamera geändert; sie befindet sich jetzt innerhalb des Autos, näher an den Figuren. Die aufkeimende Liebe zwischen Ivy ……


Taube auf dem Dach

Von Eleonóra Szemerey
Ivy ist Anfang zwanzig und Epileptikerin. Aber das ist gar nicht wichtig. Viel wichtiger ist, daß sie Semesterferien hat und immer die gleiche Frisur. In diesen Punkten paßt sie nämlich ganz wunderbar zu Al, der die vorlesungsfreie Zeit ebenfalls in ihrer beider Heimatstadt verbringt und sich nie von seinem Hemd trennen mag. Die beiden kennen sich schon ewig.

Und was ihnen in den 79 Minuten, die wir ihrem Treiben zusehen dürfen, widerfährt, ist auch nicht viel aufregender als ihr Outfit. Wir begleiten vornehmlich Ivy, wie sie steht, geht, schaut und spricht. The Exploding Girl ist ein ……


Vom Zusehen

Von Marieke Steinhoff
Die Sommerferien als Zwischenreich, in dem die Zeit stillsteht und Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kaum voneinander trennbar scheinen, stellen ein beliebtes Sujet in Literatur und Film dar. In The Exploding Girl sind es Al und Ivy, die für die Semesterferien in ihre Heimatstadt zurückkehren und zwischen ihrem neuen Leben an der Uni und Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit pendeln; Gespräche im Park, zielloses Herumstreunen in der Stadt, Partys am Abend, das Wiedertreffen von alten Schulfreunden – und am Ende entdecken Al und Ivy, daß etwas über ihre langjährige Freundschaft hinausgewachsen ……

© 2012, Schnitt Online

Sitemap