— — —   DER SCHNITT IST OFFLINE   — — —

Vier Minuten

Uta Schmidt

good!movies
Deutsch, UT (Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte), PAL, Farbe, 16:9, Dolby Digital 5.1, 112 Min. + Extras (Audiodeskription / Hörfilmfassung, Fotogalerie Dreharbeiten), FSK o. A.

D 2006. R,B: Chris Kraus. K: Judith Kaufmann. S: Uta Schmidt. M: Annette Focks, Jan Tilmann Schade. P: Kordes+Kordes. D: Monica Bleibtreu, Hannah Herzsprung, Richy Müller, Jasmin Tabatabai, Nadja Uhl u.a.

17,99 Euro
Seit mehr als 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Krüger Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny hatte sie noch nie. Verschlossen, unberechenbar, zerstörerisch – und früher ein musikalisches Wunderkind. Sie könnte es schaffen, einen bedeutenden Klavierwettbewerb zu gewinnen, an dem sie trotz ihrer Haftstrafe teilnehmen darf. Die Vorbereitung auf den Wettbewerb wird zum Kräftemessen zwischen der aufsässigen Jenny und ihrer preußisch strengen Klavierlehrerin – ein Lebens- und Liebesduell, das an den tiefen, verborgenen Schmerz beider Frauen rührt.

Zwei starke Figuren, unterschiedliche Zeitebenen in der Erzählung, zwei dominierende Hauptdarsteller und häufige Rhythmuswechsel: eine anspruchsvolle Montage-Aufgabe virtuos und einfühlsam gemeistert. Uta Schmidts Montage von Vier Minuten war 2007 nominiert für den Schnitt Preis Spielfilm bei Film+07.

Bestellen

LEIDER VERGRIFFEN
© 2012, Schnitt Online

Sitemap